Stärkung der Klassengemeinschaft für die 5a

Zusammen mit Klassenlehrerin Michaela Dominik und dem Zehntklässler Sebastian fuhr die Klasse zur "Schule Natur" in die Gruga um am Programm "Wissen und Bewegung" teilzunehmen.

Auf einem Parcours von mehreren Stationen wurderd innerhalb von etwa drei Stunden eine Kombination von Bewegungs- und Wissensspielen absolviert. Thema der Wissensspiele war die heimische Tier- und Pflanzenwelt, bei den Bewegungsspielen ging es um Teamgeist, Vertrauen, Mut und Geschicklichkeit.  Ziel war also nicht nur der Erwerb von Wissen, sondern auch die Förderung des Zusammenhalts der Kinder innerhalb der Klasse, die sich ja gerade erst nach den Sommerferien gebildet hat.

Wie man auf den Bildern sehen kann, hatten die Mädchen und Jungen viel Spaß bei dem Projekt. Besonders hervorzuheben ist, wie nett und geschickt sich Sebastian um die Kinder kümmerte und auf diese Weise eine große Hilfe für die Klassenlehrerin war.

Impressum Die Homepage ist optimiert für die aktuellen Versionen von Firefox und Chrome