Kommen, Sehen, Staunen - Tag der Offenen Tür an der Realschule am Schloss

Am 25.Januar fand an unserer Schule der traditionelle Tag der offenen Tür statt.

Im Foyer unsere Schule hießen die in Zweier-Gruppen eingeteilten Schüler der 10er Klassen die Grundschul-Eltern und ihre Schützlinge recht herzlich willkommen und boten Ihnen an, Sie durch unsere Schule zu führen. Auch bei offenen Fragen wollten sie Ihnen Rede und Antwort stehen.

Die meisten Eltern machten die Tour mit. Diese begann mit einer Begrüßung durch unsere Konrektoren Herrn Pektopalyan und Herrn Sauerstein mit einer kurzen Information zur Organisation des Tages und ging anschließend durch unsere Schulgebäude. Auch das Hauptgebäude, die Klassenräume, unser Pavillon und die Sporthalle wurden informativ präsentiert.

Nach Ende der Führung sollten die Gäste dann unsere Schule selbstständig entdecken, an Vorführungen im Chemie – und Physikbereich teilnehmen, die zahlreichen Mitmachangebote nutzen, die sportlichen Veranstaltungen in der Sporthalle miterleben oder am offenen Unterricht der Jahrgänge 5 bis 7 teilnehmen. Die Sv und der Französischkurs bsoten leckere Waffeln und auch selbstgebackene Crêpes an, die reißenden Absatz fanden.

In unserer Schulmensa konnte man sich dann erholen, aber auch ausführlich durch Eltern und Lehrer zur Übermittag-Betreuung, zum Schülerticket, zum Bildungs- und Teilhabepaket oder auch ganz allgemein zu Schule und Anmeldung beraten lassen.

Rundum war es eigentlich ein gelungener und hoffentlich informativer Tag, an dem übrigens auch eine große Menge an ehemaligen Schülerinnen und Schülern zu Besuch kam und dadurch die Verbundenheit mit ihrer „alten Penne“ zum Ausdruck brachten. Wir hoffen, dass wir durch unsere Präsentation noch einige Eltern überzeugen konnten, Ihre Kinder an unserer Schule anzumelden.

Bilder gibt es bald in der Galerie.

Impressum Die Homepage ist optimiert für die aktuellen Versionen von Firefox und Chrome