Carmen Nebel und die Imker-AG

Am 4.12.2013 spendeten die Mitglieder der Imker-AG 100€ für Misereor und Brot für die Welt, die im Rahmen der ZDF-Spendengala Geld für die Kinder – unter anderem auf den Philippinen – sammelten.

Am Dienstag und Mittwoch zuvor hatten sie den von ihren Bienen gesammelten, dann von Maurice und Lukas geschleuderten und Frau Meißner abgefüllten Honig, zu Gunsten der Taifun-Opfer verkauft.

Diese Spendenbereitschaft hat Maite Kelly persönlich notiert und sich recht herzlich im Namen aller hilfebedürftigen Kinder für den Einsatz der jungen Imker und den Käufern des Honigs bedankt.

Nun sind die Vorräte erschöpft und wir müssen bis Ende Juni warten, um wieder neuen Honig von den „Braven Bienen“ anbieten zu können. Aber wir hoffen, auf diese Weise das Leben manch‘ armer Kinder ein wenig versüßen zu können und freuen uns schon auf das nächste Frühjahr, wenn uns die Bienen wieder umschwirren und Nektar eintragen. Damit sie genügend Platz haben, werden wir demnächst neue Beuten herstellen. Wer Interesse hat, darf gerne mitmachen. Meldet euch einfach bei Frau Meißner.

The Bee-Lords

 

Impressum Die Homepage ist optimiert für die aktuellen Versionen von Firefox und Chrome